Konzert am 6. April 2019

Zur Vernissage der Ausstellung "Fotografie" von Peter Jesse in der Konzert-Galerie Maison44 am Samstag 6. April 2019 spielten Sibylle Baldinger und Carolina Durandi ein vierhändiges Klavierrezital. Neben Werken von Gabriel Fauré und Francis Poulenc erklangen auch "Acht Miniaturen für Klavier" von mir.


Sibylle Baldinger, Klavier

Sibylle Baldinger studierte an der Hochschule für Musik in Basel. Nebst Weiterbildung in Kammermusik und Jazz war sie als Lied Begleiterin aktiv und wirkte auch in Kinderproduktionen mit. Ihr spezielles Interesse gilt der vierhändigen Klavierliteratur. So gründete sie zusammen mit Carolina Durandi ein Klavierduo und gibt regelmässig Konzerte. An der Regionalen Musikschule Liestal und an der Prova in Winterthur leitet sie eine Klavierklasse.

Carolina Durandi, Klavier

Carolina Durandi studierte an der Hochschule für Musik in Basel. Es folgten weitere Studien im Solospiel und in Kammermusik. Anschliessend war sie vor allem als Liedbegleiterin und bis 2003 als Korrepetitorin des akademischen Chors der ETH und Uni Zürich tätig. Seit 20 Jahren tritt sie regelmässig mit ihrer Klavierpartnerin Sibylle Baldinger im Duo auf. Sie unterrichtet an den Musikschulen in Winterthur und Aador

de/02_konzerte/_konzert190406
de