Musik für Jazz-Quartett

Im Sommer 2006 entstanden über 40 Themen für ein klassisches Jazz-Quartett. Aus dieser Serie haben wir für das virtuelle Album "Nobody Knows The Truth" etwa die Hälfte aufgenommen.

Matthias Gubler, Tenorsaxophon
Hans Feigenwinter, Piano
Joachim Jesse, Elektrobass
Matthias Brodbeck, Drums

Aufnahme: Jazzschule Basel, 14.-15. August 2010
Technik: Jonas Prina

Matthias GublerHans FeigenwinterJoachim JesseMatthias Brodbeck

Hier können Sie sich einzelne Stücke anhören. Das ganze Album ist als Download oder auf selbst gebrannter CD erhältlich. Zur Bestellung klicken Sie hier.


  1. Nobody Knows The Truth (3:54)
    > spielen
  2. Dance (3:02)
    > spielen
    > Partitur öffnen
  3. Merry (2:54)
    > spielen
    > Partitur öffnen
  4. Porridge (2:23)
    > spielen
  5. Brave (2:37)
    > spielen
  6. Stand (4:01)
    > spielen
  1. Fly (3:32)
    > spielen
  2. Shine (3:56)
    > spielen
  3. Chirpy (2:41)
    > spielen
  4. Blood (2:15)
    > spielen
    > Partitur öffnen
  5. Shy (3:13)
    > spielen
  6. Slippy (0:46)
    > spielen
  7. Stone (4:22)
    > spielen
  1. Stubborn (2:45)
    > spielen
    > Partitur öffnen
  2. Loose (1:24)
    > spielen
  3. Stiff (2:43)
    > spielen
  4. Fight (0:59)
    > spielen
  5. Sloppy (2:34)
    > spielen
  6. Flesh (1:13)
    > spielen
  7. True (3:05)
    > spielen


All compositions © by Joachim Jesse


Cover

de/01_musik/_musik_fuer_jazz-quartett
de